WIR BIETEN PERSPEKTIVEN
MIT ZUKUNFT

Ausbildung


Junge Leute sind unsere Zukunft – deshalb bilden wir zielgerichtet und engagiert Nachwuchskräfte aus. Möchtest auch du ein Teil unserer Unternehmensgruppe werden und herausfinden, wie beispielsweise fermentierte Lebensmittel hergestellt oder angewendet werden? Oder wie man laktosefreie Milchprodukte herstellt und wie sich Geschmack, Nährwerte und Texturen von Lebensmitteln durch natürliche Zutaten verbessern lassen?

Teamfähigkeit, Motivation und Empathie sind die wichtigsten Voraussetzungen für eine Ausbildung bei Novoprot. Alles andere kannst du bei uns lernen. Ab Tag eins deiner Ausbildung bist du ein Teil des Teams. An deinen Aufgaben wirst du stetig wachsen, denn bei uns darfst du früh eigenständig arbeiten und Verantwortung übernehmen. Auch nach der Ausbildung kann Novoprot dir durch gezielte Weiterqualifizierung interessante Perspektiven bieten.


Industriekauffrau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf, und ich habe mich bewusst für eine Ausbildung bei Novoprot in Wiesmühl entschieden. Dort sind wir aktuell knapp über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir kennen uns alle und haben ein familiäres Arbeitsklima. Das gefällt mir sehr gut. Meine duale Lehre dauert zweieinhalb Jahre und findet im Betrieb sowie in der Berufsschule in Traunstein statt. Im schulischen Blockunterricht eigne ich mir das nötige Wissen an, das ich in der Firma sofort anwenden kann. Dabei durchlaufe ich alle Abteilungen des Unternehmens und lerne die verschiedenen Aufgaben in einem Betrieb kennen. Zurzeit bin ich im Einkauf tätig. Hier hole ich Anfragen ein, bestelle Waren, bearbeite Rechnungen und lerne im Team täglich dazu. Man schenkt uns Auszubildenden großes Vertrauen. Wir dürfen viele Dinge eigenständig organisieren und Aufgaben selbstständig bearbeiten.

Anna Wolferstetter, Auszubildende



Deine Bewerbung

Bei uns beginnt das Ausbildungsjahr immer am 1. September. Damit du in unser Auswahlverfahren kommst, solltest du uns deine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz bis spätestens 30. November schicken. Folgende Unterlagen erwarten wir:

  • ein Anschreiben
  • deinen Lebenslauf
  • die letzten beiden Schulzeugnisse
  • eventuell vorhandene Praktikumsnachweise
  • Ausbildungszeugnisse (wenn vorhanden)

Egal für welche Ausbildung du dich bewirbst, schicke deine Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail
oder Post an unsere Personalabteilung:

job@novoprot.com
Novoprot GmbH
Personalabteilung
Mühldorfer Str. 10
84549 Engelsberg

Sofern uns deine Unterlagen überzeugen, erhältst du eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und wir lernen uns kennen. Passt der Gesamteindruck, kannst du dich vielleicht schon bald über einen Ausbildungsvertrag freuen.


Die Firma Novoprot ist ein aufstrebendes Unternehmen, in dem es nicht langweilig wird. Seit nunmehr 16 Jahren bin ich ein Teil davon. Ich durfte in dieser Zeit viele Erfahrungen sammeln und konnte mich zielstrebig weiter qualifizieren, denn Fortbildung wird bei uns großgeschrieben. Außerdem stehen für mich Wertschätzung und Teamgeist ganz oben. Wir haben ein angenehmes Arbeitsumfeld, in dem man sich wohlfühlen und entfalten kann.

Christine Seimel, Personalleitung


DIREKTEINSTIEG UND STELLENMARKT

Als aufstrebendes Unternehmen bieten wir interessante Perspektiven und suchen regelmäßig Fachkräfte für Produktion, Forschung & Entwicklung, Labor, kaufmännischer Bereich.

Das erwartet Sie bei uns:

  • eine Arbeitswelt, in der Sie sich wohlfühlen und entfalten können
  • ein engagiertes Team mit Leidenschaft und Gestaltungsdrang
  • spannende Aufgaben in einem abwechslungsreichen und zukunftsorientierten Marktumfeld
  • interessante Perspektiven mit dem Ziel einer langfristigen Zusammenarbeit
  • diverse Möglichkeiten, sich zielgerichtet fortzubilden
  • Umfangreiche betriebliche Altersvorsorge und Sozialleistungen eines modernen Unternehmens

Möchten Sie uns kennen lernen?


KONTAKT

Sie interessieren sich für unser Unternehmen und unsere Angebote? Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

mehr >>

NOVOPROT

Regional verwurzelt, international aktiv: Mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für unsere Kunden da und das weltweit.

mehr >>

TECHNOLOGIE

Ob Fermentation, Sprüh- oder Walzentrocknung und Flüssigproduktion. Erfahren Sie alles über unsere Technologien.

mehr >>